Donnerstag, 17. April 2014

[7 Days 7 Books] Tag 3 & 4



Endlich Donnerstag! Gestern und heute habe ich leider nur wenig gelesen. Aber da ich diese Woche nicht mehr zur Arbeit muss, werde über die Osterfeiertage hoffentlich ganz viel Zeit zum Lesen finden. :)

[Ausgelesen] Rita Falk - Winterkartoffelknödel
Gestern habe ich "Winterkartoffelknödel" ausgelesen. Zugegeben ein sehr kurzes Buch, dafür aber vollgepackt mit lustigen Episoden und teils grantigen, aber durch und durch sympathischen Charakteren. Der Mordfall war zwar arg durchschaubar, aber der Fokus lag wohl auch eher auf anderen Dingen. ;) Mich hat das Buch jedenfalls bestens unterhalten und deshalb habe ich auch sogleich Band 2 begonnen.


[Gerade am Lesen] Rita Falk - Dampfnudelblues
In "Dampfnudelblues" geht es nun genauso humorvoll weiter wie in Band 1. Der Eberhofer ist gewohnt garstig, seine Familie so verrückt wie eh und je, nur leider kommt mir die Oma, mein heimlicher Star, bisher etwas zu kurz. Na mal abwarten wie sich dieser Krimi entwickelt, aber ich bin jetzt schon überzeugt, dass er mir gefallen wird. :)


[Hörbuch] John Williams - Stoner
Mit meinem Hörbuch geht es auch ganz gut voran. Über die Hälfte habe ich nun immerhin schon gehört. Zum Hörbuch des Jahres werd ich es wohl nicht wählen. Aber interessant ist die Geschichte schon. Also bleib ich weiter dran. Mit insgesamt 10 Stunden ist es ja auch eher eins der kürzeren Sorte.

Gelesen / Gehört: 
Rita Falk - Winterkartoffelknödel (Eberhofer #1) 230/230 Seiten 
Rita Falk - Dampfnudelblues (Eberhofer #2) 50/240 Seiten
Benjamin Alire Saenz - Aristotle and Dante... - 55/368 Seiten
John Williams - Stoner - 6:00 / 10:00 Std. (Hörbuch)

Dienstag, 15. April 2014

[7 Days 7 Books] 2. Tag



[Am Lesen] Rita Falk - Winterkartoffelknödel
Gestern habe ich noch eine ganze Weile in "Winterkartoffelknödel" geschmökert. Es ist wie erwartet sehr, sehr lustig und trifft genau meinen Humor! Die Charaktere sind einmalig und besonders die schwerhörige Oma hat's mir angetan! Der Krimi spielt zwar eher eine untergeordnete (bis streckenweise gar nicht vorhandene) Rolle. Aber da mir das ja vorher schon klar war, stört's mich auch nicht weiter. Ich hatte einfach noch einmal Lust auf einen humorvollen Roman und den hab ich mit dem ersten Teil der Eberhofer-Reihe gefunden! :)


[Und danach?] Benjamin Alire Saenz - Aristotle and Dante...
Dieses Buch lese ich im Rahmen einer Leserunde. Und da diese eigentlich schon am 13. begonnen hat, wird's höchste Zeit damit zu beginnen! ;) Zudem habe ich bisher nur Gutes über dieses Buch gehört und bin - unter anderem deshalb - schon ganz gespannt darauf.


[Hörbuch] John Williams - Stoner
Schwer. Ganz schwer, dazu etwas zu sagen ... ich lass es noch eine Weile auf mich einwirken. Aber wenn das in diesem deprimierenden Stil weitergeht (und das befürchte ich) ... dann wird's wohl eher nix mit uns beiden...


Gelesen / Gehört: 
Rita Falk - Winterkartoffelknödel (Eberhofer #1) 170/240 Seiten
John Williams - Stoner - 3:00 / 10:00 Std. (Hörbuch)

Montag, 14. April 2014

[7 Days 7 Books] 1. Tag


Nun ist es endlich soweit! Der 1. Tag von [7 Days 7 Books] ist angebrochen und ich freue mich schon sehr auf diese 8 Tage! Da ich lediglich an den Osterfeiertagen frei haben werde, lasse ich es erst einmal (gezwungenermaßen^^) langsam angehen. Und so habe ich mich zur Einstimmung auf dem Weg zur Arbeit sowie auf dem Heimweg meinem Hörbuch gewidmet. Da das Wetter heute zwischendurch ja richtig schön war, habe ich eben noch einen kleinen Spaziergang gemacht. Und so habe ich inzwischen schon über eine Stunde von "Stoner" gehört. Bisher weiß ich zwar noch nicht so recht, was ich davon halten soll - mit "richtiger" Literatur bin ich bisher ja nicht so recht warm geworden - aber ich will mich einfach mal auf etwas Neues einlassen. ;) Und nun werde ich eine kleine Blogrunde drehen und es mir den Rest des Abends mit meinem ersten Buch "Winterkartoffelknödel" gemütlich machen.


Gelesen / Gehört: 
Rita Falk - Winterkartoffelknödel (Eberhofer #1) 100/240 Seiten
John Williams - Stoner - 1:20 / 10:00 Std. (Hörbuch)

Freitag, 11. April 2014

[7 Days 7 Books] Es geht wieder los...


An der Aktion [7 Days 7 Books] habe ich bisher, obwohl sie regelmäßig stattfindet, leider erst einmal teilgenommen. Den nächsten Termin habe ich mir allerdings schon länger vorgemerkt und freue mich, dass es nächste Woche "endlich" wieder losgeht!

Veranstaltet wird diese Aktion von Melanie von Books for all Eternity und Mandy von Crazy for Books und findet vom 14. bis zum 21. April statt.

Ich habe mich für die 2. Variante entschieden:
Wer sich für die zweite Variante entscheidet, hat dann am Ende der Aktion die Chance auf einen Gewinn. Aber dafür müsst ihr auch ein bisschen was tun ;) Die Aktion läuft acht Tage lang und um in den Lostopf zu kommen, müsst ihr in dieser Zeit mindestens vier Bücher lesen und regelmäßig Updates schreiben. Dabei ist EIN Hörbuch erlaubt, NICHT gezählt werden Mangas und Kurzgeschichten. Und seien wir doch ehrlich - vier Bücher in acht Tagen ist doch nicht so die Herausforderung ;) Was ihr gewinnen könnt, werden wir erst im Laufe der Aktion verraten, nur so viel sei gesagt: es wird niemanden geben, der mit dem Gewinn nichts anzufangen weiß! Allerdings müsst ihr euch JETZT entscheiden welche Variante ihr macht, denn nur wer sich bis Sonntag, also den 13. April, für die 2. Variante entscheidet und sich dieses Ziel schon vorher setzt, kann gewinnen.

Nähere Informationen zu den Regeln findet man *hier*!

7 Bücher in 7 Tagen? Das ist für mich, ehrlich gesagt, ein utopisches Ziel. Aber man wächst ja bekanntlich an seinen Aufgaben. ;) Und obwohl ich nur über die Osterfeiertage frei habe, werde ich mich dieser speziellen Herausforderung stellen!


Und nun zu den Büchern/Hörbüchern/eBooks, denen ich mich nächste Woche widmen möchte:
  1. Rachel Vincent - With All My Soul (Soul Screamers #7) - 384 Seiten
  2. Julie Kagawa - The Immortal Rules (Blood of Eden #1) - 504 Seiten
  3. Jonathan Maberry - Rot & Ruin ( Rot & Ruin #1) - 480 Seiten
  4. Benjamin Alire Saenz - Aristotle and Dante Discover the Secrets of the Universe - 368 Seiten
  5. Neil Gaiman - The Ocean at the End of The Lane - 192 Seiten 
  6. Rita Falk - Winterkartoffelknödel (Eberhofer #1) - 240 Seiten
  7. Rita Falk - Dampfnudelblues (Eberhofer #2) - 256 Seiten
  8. Rita Falk - Schweinskopf al dente (Eberhofer #3) - 240 Seiten
  9. John Williams - Stoner - 10 Std. (Hörbuch)

Follow my blog with Bloglovin

Blog Archive